Herbstzeit auf Hof und Feld

auch im goldenen Herbst gibt es noch einiges zu tun! die Kühe kommen wieder zurück von der Alm, die Grünlandflächen werden noch einmal gemäht und am Acker wird bereits für die nächste Ernte gesät!

Ein Gedanke zu „Herbstzeit auf Hof und Feld

  1. Werner Ilse

    Sg. Fam. Kohlmaier- mit Freude hab ich in der Kornstube in Klgft. Ihre „Talggn“ entdeckt. sehr gut, endlich einheimisches. Im Sommer versuchte ich 2 Biohöfe zu animieren, Talggn bzw. Munggn herzustellen, schickte Herstellung-Anweisung nach Dr. Ulf Böhmig usw. Ich entdeckte vor Jahren, dass Bulgur oder Couscous nichts anderes ist.
    Nachdem aber schon die „italienischen“ Nudeln mit Hartweizen aus Kanada erzeugt werden, und die „italienische“ Tomatensauce großteils aus chinesischen Tomaten erzeugt wird…….. unendliche Geschichte, kauf ich nur mehr österr. Produkte ein, muss halt beim Einkauf genau hinsehen.
    Herzlichen Dank-
    liebe Grüße und viel Erfolg, Ilse Werner, Klagenfurt

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*